1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der swipala GmbH (im Folgenden: Wir bzw. uns) und ihren Kunden (Sie, Ihnen).
Mit der Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Bedingungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von uns.

2. Vertraglichkeit

Unser Online-Sortiment ist unverbindlich. Sie erhalten nach der Eingabe der Bestellung eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung (Bestellbestätigung). Diese Bestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll Sie darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.
Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf unserer Website werden wir Sie gesondert hinweisen und Ihnen ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten. Der Vertrag mit uns kommt zustande, indem das bestellte Produkt an Sie versendet wird. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Können wir Ihre Bestellung nicht annehmen, werden Sie anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Artikel müssen Sie neu bestellen. Die Verfügbarkeitsanzeige im Onlineshop dient als Information, nicht als Lieferbestätigung, sie kann in Ausnahmefällen ungenau sein.
Preisschwankungen bei Produkten auf Grund von Ernte- oder Währungsschwankungen sind möglich. Massgeblich ist der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses angegebene Preis.

3. Lieferung und Versandkosten

Wir werden die von Ihnen bestellte Ware an die in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich ausliefern. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese für Sie zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von uns durchgeführt werden, übernehmen wir die zusätzlichen Versandkosten.
Die Lieferung erfolgt zum Versandkostenanteil von CHF 9 bis zu einem Lieferwert von CHF 90.00 (inkl. MwSt.), darüber verrechnen wir Ihnen keine Versandkosten. Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt normalerweise 1-3 Werktage. Für alle Lieferungen gilt der ausgewiesene Preis inkl. der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4. Eigentumsvorbehalt, Rücktritt vom Vertrag

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Verhalten Sie sich vertragswidrig, insbesondere wenn Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung von uns nicht nachkommen, können wir nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der noch in Ihrem Eigentum stehenden Ware verlangen. In diesem Fall sind wir nach Rückerhalt der Ware zu deren Verwertung befugt. Wir behalten uns vor, bei negativem Ergebnis einer Bonitätsprüfung keinen Vertrag einzugehen.

5. Fälligkeit und Bezahlung

Wir akzeptieren nur die Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils angezeigten Zahlungsarten. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig.
Rechnungen sind, soweit nichts anderes vereinbart, innert 10 Tagen, rein netto zahlbar. Wir können ohne Angabe von Gründen eine Vorauskasse verlangen. Die Bestellung wird dann nach Zahlungseingang bearbeitet.
Kommen Sie als Kunde in Verzug, sind wir berechtigt, eine Mahngebühr von CHF 20.00 und Verzugszinsen in Höhe von 5% zu verlangen. Unser Recht zur Verrechnung der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt, bleibt hiervon unberührt.

6. Beanstandung

Wir setzen alles daran, dass die Bestellungen zur Ihrer vollsten Zufriedenheit ausgeführt werden. Sollte jedoch trotz aller Bemühungen etwas nicht stimmen, dann werden Sie gebeten, innert 5 Tagen nach Erhalt der Ware uns die Information schriftlich (Email) zukommen zu lassen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7. Gewährleistung und Haftung

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. Herstellerfehler, oder liegt eine Falschlieferung vor, so sorgen wir, wenn möglich für eine Ersatzlieferung. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung können Sie die Rückgängigmachung des Kaufes verlangen.
Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer Arbeitnehmer, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, beschränkt sich auf Vorsatz.

8. Anschrift

swipala GmbH
Postfach
3001 Bern
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9. Datenschutz

Ihre Daten werden bei uns absolut vertraulich behandelt. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verwenden die Daten nur im Rahmen unserer geschäftlichen Beziehung. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nur zum Versand an die Post oder einen Kurierdienst weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Wir sind berechtigt, die persönlichen Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung, im Rahmen eines Datenaustausches an mit uns verbundene Unternehmen zu übermitteln.

10. Schlussbestimmungen

Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Bern ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus einem Vertrag mit der swipala GmbH entstehen. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.swipala.com abrufbar.